Co.libri plus

Ein flexibles Kinderbetreuungsangebot mit ehrenamtlichem Engagement

Starke Leistung für jedes Alter.

MehrGenerationenHaus Heisenbergweg
Heisenbergweg 2
33613 Bielefeld

Telefon: (0521) 9 62 07-03
Telefax: (0521) 9 62 07-51
mgh.heisenbergweg(at)awo-bielefeld.de
colibri-bielefeld(at)gmx.de

Stadtplanausschnitt

Begegnungs- und Servicezentrum Oldentrup
Lüneburger Str. 5
33719 Bielefeld

Telefon: (0521) 20 67 86
Telefax: (0521) 20 18 327
bz.oldentrup(at)awo-bielefeld.de

Stadtplanausschnitt


Projektbeschreibung

„Komm herein, meine Vorleseoma.” Stürmisch begrüßt der 5-jährige Simon Margarete Schulze, die ihn jeden Mittwochnachmittag vom Kindergarten abholt und ihn dann zu Hause betreut bis seine Mama wieder von der Arbeit nach Hause kommt.

Frau Schulze ist eine der Co.libri plus Betreuer/innen, die ehrenamtlich Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter nach der Schließung der jeweiligen Einrichtung betreuen, bis die Eltern nach Hause kommen. Auch wenn das Vorlesen ein wichtiges Ziel bei der Förderung der Kinder ist, kommen auch Spielen, Lachen, Backen, Spielplatzbesuche und das Werkeln nicht zu kurz.

Ein- bis zweimal wöchentlich betreuen die ehrenamtlichen Senior/innen die Kinder, so, wie es mit den Eltern/Alleinerziehenden abgesprochen ist und es den Senior/innen Spaß und Freude bereitet. Sie holen die Kinder vom Kindergarten oder aus der Grundschule ab und betreuen sie einzeln oder mit dem Geschwisterkind für ein paar Stunden.

Jung gebliebene, kontaktfreudige Senior/innen bringen hier ihre Zeit und ein gutes Stück Gelassenheit mit in die Familien und bereichern und entlasten damit auch deren Alltag. Auch Familien mit einem behinderten Kind sind in unserem Projekt herzlich willkommen.

Bevor die ehrenamtlichen Senior/innen die Betreuung von Kindern übernehmen, werden sie durch Referenten der AWO an zwei Tagen geschult und erhalten regelmäßig die Möglichkeit, sich mit anderen Senior/innen über ihre Erfahrungen auszutauschen.

Wenn Sie Zeit und Spaß haben sich in dem Projekt für eine Familie aus Bielefeld zu engagieren oder als Familie nach einer Betreuung suchen, können Sie sich gerne bei uns melden. Senior/innen erhalten für ihre Tätigkeit eine Aufwandsentschädigung von 4€ pro Stunde.

Gefördert durch:

Bietet Eltern

  • Zeitlich und räumlich flexible Randstundenbetreuung nach der Schließung von Kita oder Grundschule
  • Kinderbetreuung nach individuellem Bedarf
  • Regelmäßiges „Generationentreffen”
  • Gemeinsame Freizeitaktivitäten im Generationendialog (z. B. Spielenachmittage im BZ Oldentrup, Ausflüge in den Tierpark Olderdissen, etc.)

Bietet Senior/innen

  • pädagogische Qualifizierung
  • fachliche Begleitung und regelmäßiger Erfahrungsaustausch
  • Gemeinsame Freizeitaktivitäten im Generationendialog (z. B. Spielenachmittage im BZ Oldentrup, Ausflüge in den Tierpark Olderdissen, etc.)
  • Aufwandsentschädigung von 4€ pro Stunde

Weitere Informationen

Tel. (0521) 9620703
Mobil 0172-4573033

Plakat_Co-libri.pdf

1.9 M

Flyer_Co.libri_plus.pdf

0.9 M

Nominierung des co.libri-Projekts für den Bielefeld-Preis 2011:

06_Bielefeld Preis 2011_Colibri.wmv

Bi-Preis_Colibri.mp3

(Zum Abspielen der Mediendateien muss eine aktuelle Version des "Windows Media Players" auf Ihrem Computer installiert sein.)

Nach oben