Aktuelles

11.05.2017

OGS ist ein Glücksspiel

Etwa 60 Prozent der rund 11.500 Bielefelder Grundschüler besuchen den offenen Ganztag (OGS), die Schulbetreuung vor und nach dem Unterricht. Längst nicht alle Eltern, die einen Platz für ihre Kinder wollen, bekommen auch einen.

Das Westfalen Blatt berichtete dazu von der OGS-Trägerkonferenz, in der auch der AWO Kreisverband Bielefeld Mitglied ist.

Weiterlesen...