Weiterbildungswerk


Mercatorstr. 10
33602 Bielefeld

Telefon: (0521) 5 20 89-12
              (0521) 9 62 07 03
Telefax: (0521) 5 20 89-16
wbw(at)awo-bielefeld.de

Stadtplanausschnitt


Kurzbeschreibung

Wir bieten ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsangeboten. Ca. 130 Kurse, Seminare und berufliche Fortbildungsangebote stehen auf dem Programm. Angesprochen sind Personen, die neue Kenntnisse und Erfahrungen sammeln möchten oder sich beruflich weiterentwickeln wollen. Die Veranstaltungen finden im wöchentlichen Rhythmus oder als 1- bis 2-tägige Tagesveranstaltungen in modern ausgestatteten Unterrichtsräumen in Bielefeld statt. Alle Erwachsenen, die Lust und Zeit haben, ihr Wissen zu erweitern, Neues kennen zu lernen oder gezielt etwas für ihre berufliche Qualifikation zu tun, sind herzlich eingeladen.


Leitungskompetenz für den Alltag in der Kita
Einzelbelegungen der Module noch
bis zum 08. Juli 2016 möglich

- Modul 1: Methodenkoffer „Führungsarbeit“

- Modul 2: Persönlicher Führungsstil und Teamentwicklung

- Modul 3: Kita-Leitung zwischen Team, Eltern und Träger

- Modul 4: Erfolgreiche Projektarbeit in der Kita



Qualifikation zur Fachkraft für pädagogische Inklusion -
2. Terminreihe 2016 der Ausbildung

- Kinder mit Verzögerungen in der Lernentwicklung

- Kinder mit Einschränkung der Bewegungsfähigkeit und der Sinne

- Entwicklungstests und Beobachtungsverfahren als Förderbasis

- Verständigungsbrücken für nicht sprechende Kinder

- Erlebnisorientierte Psychomotorik als Entwicklungsanreiz

- Möglichkeiten und Grenzen der Elternbegleitung

- Integrationspädagogik im Gruppenalltag


Nach oben


Fortbildungen für den pädagogischen Alltag in Kindertagesstätten – Frühjahr 2016

- Zerrissene Kindheit und das Leben mit psychisch kranken Eltern

- Kinder stärken und kindliche Ressourcen heben

- Geschickte Hände durch fein- und grafomotorische Bewegungsanreize in der Kita

- Naturwerkstatt: Mit Kindern Natur erleben und phantasievolle Kunstwerke schaffen



Kinder unter 3 in der Kita - Fortbildungen 1. Halbjahr 2016

- Bausteine der Wahrnehmungsentwicklung und Auffälligkeiten bei Kindern unter 3

- Die Faszination des Spiels mit Handpuppen und lebendigenGeschichten für Kinder unter 3

- Kinder in Bewegung bringen und phantasievolle Anreize schaffen

- Die Trotzphase des Kindes als stürmischer Übergang in die eigene Selbstständigkeit